Die Kiezwerkstatt

In der Kiezwerkstatt wird gefeilt, gehobelt, gesägt, gebohrt. Hier können Frau, Mann und Kind ihre Fahrräder reparieren. Die Werkstatt kann zum Umsetzen eigener kleiner Bauprojekte genutzt werden. Es gibt feste Zeiten, in denen Hilfestellung geboten wird, aber auch frei nutzbare Zeiten. Zum werkeln stehen sehr viele Werkzeuge und Maschinen zur Verfügung.

Außerdem finden in der Werkstatt Keramikworkshops mit Regina Brettschneider mehrmals die Woche statt. Auch gibt es einen Brennofen vor Ort.

Skip to content